Landesliga Nord (3. Team)

Topplatzierung auch in Waiblingen - NSU furios

Zweiter Start, wieder Treppchenplatz. (Bild: Robin Siegel)

 

Mit einem neuformierten Team ging das HEP Team NSU 2 beim Teamwettkampf in Waiblingen an den Start.

Mit Robin Siegel, Moritz Bickel, David Koster und Tristan Frölich wollte man den zweiten Platz vom Heimrennen in Neckarsulm bestätigen, bei dem man sich nur dem Team aus Süßen geschlagen geben musste. 

In einem knappen Rennen konnte sich der NSU-Express gegen das starke Team aus Waiblingen behaupten und mit 22 Sekunden Vorsprung den Tagessieg einfahren - somit führt man nun auch in der Gesamtwertung und ist Favorit in der Landesliga Nord.

Wir freuen uns auf die kommenden Liga-Rennen!

 

=> Hier alle Ergebnisse


 

Letzte Änderung amSonntag, 13 Mai 2018 09:39
Mehr in dieser Kategorie: « Super Liga-Auftakt in Neckarsulm

Log in