Schwimmtraining

Schwimmtraining

Vorbemerkung:

 

Die vorgegebenen Trainingszeiten im Aquatoll-Sportbad müssen gemeinsam gestartet werden. 

Nicht an allen Trainingszeiten wird auch ein Trainer da sein, umso wichtiger ist, dass man als Gruppe beginnt und aufhört.

 

 

 

 

Chip:

Jedes Mitglied bekommt auf Antrag einen Chip, der für definierte Trainingszeiten freigeschaltet wird. 


Mit dem Chip kann man 30 Minuten vor Trainingsbeginn das Hallenbad betreten und man muss das Hallenbad spätestens 30min nach Trainingsende wieder verlassen. Ansonsten muss man Eintritt nachbezahlen.

Wer keinen Chip hat (Nicht-Mitglieder), zahlt grundsätzlich Eintritt.

 

Langbahntraining:

Die 50m Bahn steht ab Donnerstagmittag zur Verfügung, außerdem Samstag und Sonntag.

Zu den üblichen Öffnungszeiten (nicht Vereinstraining) ist die Langbahn bis 15:30 Uhr nutzbar.


 

Trainingszeiten:

 

 

 

 

Bitte beachten:

 

Ohne Trainer/Aufsicht darf laut Bäderamt nicht alleine geschwommen werden.  

 

Noch ein wichtiger Punkt: Das Hallenbad schließt um 22:00 Uhr. Das Training muss also bis 21:45 beendet sein.

 

Die Kommunikation an die Bäderleitung bezüglich der Chipvergabe und der Änderungen der Trainingszeiten geschieht ausschließlich über unsere Schriftführerin Sabine Wieland, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 

Last modified onFreitag, 09 Juni 2017 10:43
More in this category: Radtraining »

Log in