Vereinstrainer

Andreas Gmoser ist neuer Langdistanz-Trainer mit DTU-Lizenz Featured

Die NSU Triathlon hat seit letztem Monat einen neuen Trainer für den Bereich der Triathlon-Langdistanz. Andreas Gmoser, den Meisten von Euch als „Andy“ bekannt, hat die zweigeteilte Ausbildung der Deutschen Triathlon Union (DTU) zum B-Trainerschein Leistungssport für die Langdistanz absolviert und durfte am 19. Januar die begehrte Lizenz in Empfang nehmen. Wir gratulieren ganz herzlich zur bestandenen Prüfung!



Andy gehörte zu den insgesamt 22 Teilnehmern, die unter der Seminarleitung von Michael Söldner, Lehrbeauftragter der DTU, und der Langdistanz-Trainerin Heike Priess die trainingswissenschaftliche Ausbildung erfolgreich abschließen konnten. Für den ersten Teil hatte das Leitungsduo einige hochkompetente Referenten eingeladen, darunter DTU-Cheftrainer Ralf Ebli sowie die Triathlon-Bundestrainer Dan Lorang und Thomas Moeller. Das Wissen wurde vor Beginn des zweiten Parts durch eine Klausur auf der Online-Plattform der DTU abgefragt. Für diesen zweiten Teil hatten die Teilnehmer auch in Gruppen Trainingsprojekte vorzubereiten und vorzutragen.

Wir freuen uns, dass uns Andy neben seiner Tätigkeit als hauptberuflicher Triathlon-Trainer in seiner eigenen Schwimm- und Triathlonschule in Talheim auch weiterhin als hoch qualifizierter Vereintrainer zur Verfügung steht.Die NSU Triathlon hat seit letztem Monat einen neuen Trainer für den Bereich der Triathlon-Langdistanz. Andreas Gmoser, den Meisten von Euch als „Andy“ bekannt, hat die zweigeteilte Ausbildung der Deutschen Triathlon Union (DTU) zum B-Trainerschein Leistungssport für die Langdistanz absolviert und durfte am 19. Januar die begehrte Lizenz in Empfang nehmen. Wir gratulieren ganz herzlich zur bestandenen Prüfung!


Andy gehörte zu den insgesamt 22 Teilnehmern, die unter der Seminarleitung von Michael Söldner, Lehrbeauftragter der DTU, und der Langdistanz-Trainerin Heike Priess die trainingswissenschaftliche Ausbildung erfolgreich abschließen konnten. Für den ersten Teil hatte das Leitungsduo einige hochkompetente Referenten eingeladen, darunter DTU-Cheftrainer Ralf Ebli sowie die Triathlon-Bundestrainer Dan Lorang und Thomas Moeller. Das Wissen wurde vor Beginn des zweiten Parts durch eine Klausur auf der Online-Plattform der DTU abgefragt. Für diesen zweiten Teil hatten die Teilnehmer auch in Gruppen Trainingsprojekte vorzubereiten und vorzutragen.

Wir freuen uns, dass uns Andy neben seiner Tätigkeit als hauptberuflicher Triathlon-Trainer in seiner eigenen Schwimm- und Triathlonschule in Talheim auch weiterhin als hoch qualifizierter Vereintrainer zur Verfügung steht.

Last modified onMontag, 05 Juni 2017 11:42
More in this category: Trainerstab »

Log in