Triathleten des hep Team Neckarsulm starten virtuell in die Triathlon-Bundesliga

In diesem Jahr ist alles etwas anders. Nachdem viele Wettkämpfe aufgrund der aktuelle Situation abgesagt oder verschoben wurden, freuen wir uns darauf, dass am Sonntag, 28. Juni die 1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga 2020 startet. Mit Simon Henseleit, Eric Diener und Leon Chevalier gehen drei Top Triathleten des hep Team Neckarsulm an den Start. Aufgrund der Corona Pandemie findet das Radrennen dezentral und virtuell auf der Radrenn Online-Platform Zwift statt. So messen sich beim Auftaktrennen der diesjährigen Triathlon Bundesliga die Athleten in der virtuellen Zwift Welt Watopia auf der Strecke „out and back again“. Hierbei hat jeder Athlet ein sogenanntes Avatar, dessen virtuelle Leistung nur von der tatsächlich auf dem Rollentrainer des Athleten erbrachten Leistung abhängt. Dabei werden Widerstände zum Beispiel durch Anstiege oder schlechten Straßenbelag wiederum als Widerstand auf den Rollentrainer übertragen. So ergibt sich für den Athleten ein sehr realistisches Fahrgefühl.

Beim Wettkampf am kommenden Sonntag können sich Triathleten aller Altersklassen mit den Bundesliga Athleten auf der 42,3 km langen Strecke in Watopia messen. Aufgrund der strengen Vorschriften führen die Profis das Rennen alleine oder in der bestehenden Trainingsgruppe unter Einhaltung der Abstandsregeln durch. Start der Männer der 1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga und der Zweiten Ligen Nord und Süd um 10 Uhr, Start der Frauen 1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga und der Zweiten Ligen Nord und Süd 10.05 Uhr.

Das Rennen wird live auf triathlonbundesliga.de (via Youtube) und Facebook übertragen und von den bewährten Bundesliga Moderatoren Hartwig Thöne und Daniel Unger kommentiert.

Interessierte Triathleten können sich direkt auf der Zwift Plattform anmelden. Benötigt wird lediglich ein Zwiftkonto und ein Leistungsmesser.

Mit einem dezentralen Swim & Run folgt am 26. Juli dann Teil zwei des Wettkampfs. Hier wird jede Mannschaft in einem ihr zugänglichen Schwimmbad und einer ihr zugänglichen Laufbahn starten.

Log in